Efraim Langstrumpf

Kapitän Efraim Langstrumpf, der Schrecken der Meere, nunmehr König der Südsee, ist Pippis Papa.

Bevor Pippi in die winzige kleine Stadt kam, ist sie mit Efraim und seiner Besatzung auf dem Schiff Hoppetosse um die Welt gesegelt. Nachdem er während eines Sturms über Bord gegangen ist, zieht Pippi in die Villa Kunterbunt, um auf ihn zu warten. Sie ist davon überzeugt, dass er nicht ertrunken ist, sondern auf einer Südseeinsel an Land gespült wurde und dort König geworden ist. Als Pippi ein Jahr in der Villa Kunterbunt gewohnt hat, taucht Efraim am Zaun auf.