Michel und Klein-Ida aus Lönneberga

2003

Form
Sammelband
Schriftsteller
Astrid Lindgren
Übersetzer
Anna-Liese Kornitzky
Illustrator
Björn Berg
Verlag
Verlag Friedrich Oetinger

Drei der schönsten Michel-Geschichten in einem Band - mit vielen farbigen Bildern!

Keiner macht so viel Unfug wie Michel aus Lönneberga! Seine Schwester Klein-Ida möchte so gerne auch mal in den Tischlerschuppen gesperrt werden, weil sie Unfug gemacht hat. Aber das ist gar nicht so leicht, wenn man so lieb und brav ist. Dabei meint auch Michel es meist nur gut. Zum Beispiel dann, wenn er Fliegenfänger in der Küche aufhängt, oder wenn er beim Festschmaus in Katthult mit seinen Küssen nicht knausert .

Der Sammelband enthält die Geschichten "Als Klein-Ida auch mal Unfug machen wollte", Michels Unfug Nr. 325" und "Nur nicht knausern, sagte Michel aus Lönneberga".