Im Wald sind keine Räuber

2009

Form
Bilderbuch
Schriftsteller
Astrid Lindgren
Übersetzer
Karl Kurt Peters
Illustrator
Ilon Wikland
Verlag
Verlag Friedrich Oetinger

„Im Wald sind keine Räuber“, ruft Peter, als er abends vom Spielen nach Hause kommt. Doch ist das wirklich wahr? Plötzlich geschieht ein kleines Wunder: Puppe Mimmi aus dem alten Puppenhaus ruft ihn. Denn sie braucht Hilfe. Und tatsächlich, als Peter aus ihrem Fenster schaut, sieht er den Räuberhauptmann Fiolito, der mit seinen 40 Räubern Mimmis Perlenkette stehlen will. Die Räuber sind bärenstark, aber Peter und Mimmi sind schlauer! Ersmals als Bilderbuch, illustriert von der berühmten Lindgren-Illustratorin Ilon Wikland.