Pippi findet einen Spunk
    2009

    Pippi findet einen Spunk

    Form:Bilderbüch
    Schriftsteller:Astrid Lindgren
    Illustrator:Katrin Engelking
    Verlag:Oetinger

    Pippi Langstrumpf hat ein funkelnagelneues Wort gefunden: Spunk! Aber was bedeutet das? Zusammen mit Tommy und Annika reitet sie in die Stadt, um mehr zu erfahren. Aber weder in der Konditorei noch im Eisenwarengeschäft oder beim Doktor kann man Pippi sagen, was ein Spunk ist. Doch Pippi wäre nicht Pippi, wenn sie es nicht doch noch herausfindet! Das berühmte „Spunk“-Abenteuer aus dem dritten Pippi-Langstrumpf-Band erstmals als Bilderbuch mit Bildern von Katrin Engelking. Viel Spaß beim Wörtererfinden! Übersetzer: Cäcilie Heinig

    Entdecken Sie mehr von Pippi Langstrumpf
    Zitate

    „Wer stark ist, muss auch gut sein.“

    aus Kennst du Pippi Langstrumpf?
    Bok läsning

    Ähnliche Produkte

    Empfehlungen für dich
    astrid tänker litet format

    Fakten

    Astrid Lindgren in Deutschland

    1949 war der junge deutsche Verleger Friedrich Oetinger in Stockholm um den Autor Gunnar Myrdal zu treffen. In einem Buchhandel hörte er wie über Pippi Langstrumpf gesprochen wurde. Der Rest ist Geschichte - er bat um ein Treffen mit Astrid Lindgren und bekam ein deutsche Version von der Pippi-Triologie. Der Verlag Friedrich Oetinger aus Hamburg ist immer noch der Herausgeber für di. e Kinderbücher von Astrid Lindgren. Ihre Popularität in Deutschland ist weiterhin unverändert groß. Die Verfilmung ihrer Bücher waren in den vielen Fällen deutsche Gemeinschaftsproduktionen und sie werden