Britt-Mari erleichtert ihr Herz

1944

Form
Erzählendes Buch
Schriftsteller
Astrid Lindgren
Übersetzer
Anna-Liese Kornitzky
Verlag
Verlag Friedrich Oetinger

Britt-Mari erleichtert ihr Herz ist Astrid Lindgrens Debutbuch, mit dem sie 1944 den zweiten Preis bei Rabén & Sjögrens Mädchenbuchwettbewerb gewann. Als Britt-Mari die ausrangierte Schreibmaschine ihrer Mutter geschenkt bekommt, sucht sie sich eine Brieffreundin, Kajsa. Und dieser Brieffreundin schreibt sie ausführlich von ihrer großen, lebhaften und turbulenten Familie, von ihrem Liebeskummer und ihrem ereignisreichen Leben in der Villa Ekeliden.