Gull-PianGull-Pian
    1988

    Gull-Pian

    Schriftsteller:Astrid Lindgren
    Regisseur:Staffan Götestam

    „Eva lebt bei ihren beiden Tanten und ihrer Cousine Berit. Sie wartet darauf, dass Mutter sich erholt und aus dem Krankenhaus nach Hause kommt. Mutter rief immer Eva Gull-Pian an und küsste sie auf den Hals. Tante Greta kümmert sich nur um Berit und ruft Eva an „Du kleines Biest“. Bis Eva eines Tages etwas so Schreckliches tut, dass die Tanten es jahrelang nicht vergessen werden. Einer von zehn Kurzfilmen basierend auf Astrid Lindgrens Kurzgeschichten aus den drei Sammlungen Nils Karlsson-Pyssling, Kajsa Kavat und Sunnanäng, die 1988-1990 veröffentlicht wurden.

    Bok läsning
    Bücher

    Ähnliche Produkte

    Empfehlungen für dich