Karin och Carl Olof Nyman 1958

Karin Nyman

Karin ist in der Wohnung in der Dalagatan 46 in Stockholm aufgewachsen. Nach dem Abitur hat sie Sprachen und Literaturgeschichte an der Stockholmer Universität studiert und seitdem als Literaturübersetzerin aus dem Englischen, Französischen, Deutschen, Dänischen und Norwegischen gearbeitet. Sie hat außerdem zwei Kinderbücher geschrieben: Ich kann alle Autos fahren (1965) und Ich kann alle Autos reparieren (1971), illustriert von Ylva Källström und Tord Nygren.

Karin ist seit 1958 mit Carl Olof Nyman verheiratet, der zum Zeitpunkt von Astrid Lindgrens Tod die Arbeit in den Unternehmen in Familienbesitz, die Astrid Lindgrens Rechte überwachten, leitete. Karin Nyman spielte eine zentrale Rolle und hat mit wichtigen Kenntnissen zu unterschiedlichen Arten von Dokumentationen über das Leben und Werk von Astrid Lindgren beigetragen. Karin und Carl Olof Nyman haben vier Kinder.