Ein Kalb fällt vom Himmel

1989

Form
Bilderbuch
Schriftsteller
Astrid Lindgren
Übersetzer
Senta Kapoun, Hedwig Kronnerwetter
Illustrator
Jutta Timm
Verlag
Verlag Friedrich Oetinger

Ein poetisches Sternengeschenk von Astrid Lindgren: Es geschah am selben Tag: Der reiche Bäckhultbauer fuhr in die Stadt und Johann, der Sohn armer Leute, fand beim Schneeschaufeln ein Kalb im Schnee. Es war ein kleines, braunes Kalb auf vier wackligen Beinen und mit großen Augen, das da am Straßenrand lag und jämmerlich blökte. War es geradewegs aus dem Sternenhimmel gefallen, nur für Johann? Oder hatte der Bauer damit etwas zu schaffen?

Die poetische Winter- und Weihnachtsgeschichte erschien zuerst unter dem Titel „Als der Bäckhultbauer in die Stadt fuhr“.