Die Puppe Mirabell

2002

Form
Bilderbuch
Schriftsteller
Astrid Lindgren
Übersetzer
Karl Kurt Peters
Illustrator
Pija Lindenbaum
Verlag
Verlag Friedrich Oetinger

Britta-Kajsa bekommt einen kleines Samenkorn, der wie Gold glänzt. ”Stecke dieses Körnchen in deinem Garten in die Erde und begieße es jeden Tag ordentlich. Dann wirst du etwas Lustiges erleben.” Aus dem goldenen Samen wächst eine Puppe, genau so eine, wie Britta-Kajsa sie sich immer gewünscht hat. Die Puppe heißt Mirabell.