The Tomten
    1960

    The Tomten

    Form:Bilderbüch
    Schriftsteller:Astrid Lindgren
    Illustrator:Harald Wiberg
    Verlag:Floris Books

    Doppelte Premiere! Zum ersten Mal illustriert Eva Eriksson einen Text von Astrid Lindgren, und er wird zum ersten Mal in Schweden veröffentlicht! Wie schon bei „Tomten är vaken“ (Bilder von Kitty Crowther), das vor ein paar Jahren erschien, hat Astrid Lindgren in den 1960er Jahren einen Text auf der Grundlage eines anderen Gedichts verfasst. Dies ist ihre Interpretation von Karl-Erik Forsslunds „Tomte und der Fuchs“. Die Geschichte spielt auf dem Lande, wo sich der Fuchs Mickel an den Bauernhof heranschleicht, wo die Menschen leben. Sie bemerken nicht, dass er leise heranschleicht, aber der Wichtel sieht ihn. Jetzt müssen die Hühner aufpassen, denn auf sie hat es der Fuchs abgesehen. Aber die Elfe hält Wache und besänftigt den hungrigen Fuchs, indem sie ihm etwas von dem den Brei gibt, den die Kinder gebracht haben. „Lass unsere Hühner in Ruhe!“ warnt die Elfe. Und der Fuchs wird sich wohl mit dem Brei zufrieden geben müssen … Ein kleines Weihnachtsdrama, das von Eva Eriksson hervorragend in Bilder umgesetzt wurde und für eine zauberhafte Weihnachtsatmosphäre sorgt. Ein neuer Klassiker ist geboren!

    Bok läsning
    Bücher

    Ähnliche Produkte

    Empfehlungen für dich