Produkter med Pippi

Lizenzprodukte

Die ersten Pippi-Produkte sind Ende der 40er Jahre auf dem Markt erschienen und seitdem wurden auf der Grundlage der Figuren von Astrid Lindgren viele beliebte Spielsachen, Puppen, Spiele, Kleidung usw. produziert. Der Ausgangspunkt war ein natürlicher Zusammenhang zu den Büchern und Illustrationen.

Wir sehen ein ständig wachsendes Interesse für die Entwicklung von Produkten für mehr Märkte und wir freuen uns über Kooperationen unterschiedlicher Art. Um das Gefühl in Astrid Lindgrens Werk beizubehalten, gehen wir bei der Wahl der Partner, Lieferanten und Distribution sehr sorgfältig vor, um nur die bestmöglichen Produkte zu entwickeln.

Unsere Lizenzprogramme

Wir vergeben Produktionslizenzen im Rahmen einiger Lizenzprogramme. Jedes Programm hat ein spezielles Designhandbuch, zu dem der Lizenzträger Zugang erhält. Wir arbeiten derzeit mit diesen Lizenzprogrammen.

Zu den Lizenzprogrammen

Unsere Ausgangspunkte

  • Die Lizenzprodukte sollten in erster Linie für Kinder sein, Spaß machen und zum Spielen auffordern.
  • Eine gute Qualität liegt uns sehr am Herzen.
  • The Astrid Lindgren Company begrüßt es, wenn unsere Lizenznehmer unsere Werte und unser Engagement in Bezug auf die Rechte der Kinder teilen (wir unterstützen z. B. Save the Children).
  • Die Produkte müssen ungefährlich und unter genehmigten Formen gefertigt sein.
  • Die zentrale Idee der Produkte sollte weder mit Pädagogik noch Lernen zu tun haben. Astrid Lindgren hat nie damit hinter dem Berg gehalten, dass sie für Kinder schrieb, um sie zu unterhalten und ihre eigene Fantasie anzuregen.
  • Wir lizenzieren insbesondere Produkte, die zu den Eigenschaften der jeweiligen Figur passen und einen Zusammenhang mit den Erzählungen von Astrid Lindgren haben.
  • Wir sind zurückhaltend mit so genanntem Co-Branding, da es uns sehr am Herzen liegt, dass die Figuren von Astrid Lindgren sich in jeder Zusammenarbeit selbst präsentieren und nicht aus ihrem Zusammenhang gerissen werden.
  • Wir stellen Anforderungen an die Distribution und Volumen, was bedeutet, dass wir in der Regel nicht die Möglichkeit haben, an kleinere Unternehmen, die nur einige wenige Produkte verkaufen möchten, Lizenzen zu vergeben.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Ich habe eigene Bilder von Pippi Langstrumpf gemalt und möchte sie verkaufen, woran muss ich mich halten?

Namen wie Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter, Michel aus Lönneberga usw. sind markenrechtlich geschützt und um sie zu kommerziellen Zwecken zu nutzen, ist eine Lizenz von Astrid Lindgren Aktiebolag erforderlich. Zum jetzigen Zeitpunkt vergeben wir ausschließlich Produktlizenzen im Rahmen spezieller Lizenzprogramme, die auf Originalbildern aus den Büchern und Filme beruhen.

Darf man Zitate von Astrid Lindgren oder Zitate aus ihren Büchern verwenden?

Die Zitate von Astrid Lindgren auf Produkten anzubringen, die verkauft werden, oder zu verwenden, um Produkte, Veranstaltungen, Unternehmen, politische Parteien usw. zu vermarkten, fällt nicht unter das Zitatrecht. Für eine solche Verwendung ist eine Genehmigung erforderlich.

Darf ich Kleidung nähen, die von Astrid Lindgrens Figuren inspiriert wurde, und diese verkaufen?

Sie können Kleidung nähen, aber dürfen die Kleidung nicht mit Hilfe von Astrid Lindgrens Figuren verkaufen oder vermarkten, z. B. indem Sie schreiben „Die Mütze von Michel aus Lönneberga“ oder „Madita-Kleid“. Namen wie Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter, Michel aus Lönneberga usw. sind markenrechtlich geschützt und um sie zu kommerziellen Zwecken zu nutzen, ist eine Lizenz von Astrid Lindgren Aktiebolag erforderlich.

Ich habe ein Kunstwerk auf der Grundlage von Astrid Lindgren oder einer der Figuren geschaffen, woran muss ich mich halten?

Was im Rahmen der so genannten künstlerischen Freiheit erlaubt ist, ist im Allgemeinen ziemlich breit. Es ist in Ordnung, wenn man Kunstwerke schafft, die mit Astrid Lindgren und ihrem Werk zusammenhängen. Man darf Kunstwerke jedoch nicht ohne Genehmigung vervielfältigen und mit Hilfe von Astrid Lindgren oder einer der Figuren verkaufen oder vermarkten.

Die Mitarbeiter von Astrid Lindgren Company, die mit Lizenzprodukte arbeiten

Erfahren Sie mehr über unsere anderen Tätigkeitsbereiche